WZR ist Mitglied im Industrie-Club Ressourceneffizienz

Das Thema Ressourceneffizienz wird für kleine und mittlere Unternehmen immer wichtiger, da ressourceneffizient-produzierende Unternehmen wettbewerbsfähiger und besser gerüstet sind für künftige Herausforderungen des volatilen Rohstoffmarktes. Darüber hinaus leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der CO2 – Emissionen und damit

Tagung Keramik+ am 5. / 6. Juli 2017

Die Additive Fertigung findet mittlerweile in vielen Branchen Anwendung und hat eine rasche Entwicklung durchgemacht. Aus diesem Grund laden wir laden wir zur Tagung Keramik+ am 5. / 6. Juli 2017 ein. Es wird der Stand von Verfahren und Materialien

Netzwerkprojekt | Präzisionsfreiformflächen für optische Anwendungen

Im Rahmen des Innovationsnetzwerks „Spritzgießwerkzeuge zur Fertigung von Präzisionsfreiformflächen für optische Anwendungen“ wird auf Basis der Kompetenzen der teilnehmenden Firmen untersucht, ob und wie weit sich in einem Technologievergleich die heutigen Herstellungsverfahren für Werkzeuge von Präzisionsfreiformflächen für optische Anwendungen eignen.

Kurs „3D-Ceramics“ der HfG Offenbach (Prof. Markus Holzbach)

Die WZR ceramic solutions GmbH hat Studierende des Instituts für Materialdesign der HfG in ihrem Projekt „3D-Ceramics“ unterstützt. Keramische Werkstoffe und der keramische 3D-Druck wurden theoretisch und praktisch vorgestellt. Die von den Studierenden entworfenen Strukturen wurden gemeinsam diskutiert, fertigungstechnisch optimiert

Seite 1 von 212