10.-11. September 2019 in Dortmund

Additive Fertigung, auch als 3D-Druck bezeichnet, ist heute in aller Munde. Ob einfache Kunststoff-Teile im Baumarkt gedruckt werden, oder hochkomplexe Leichtbaustrukturen für die Luftfahrt gefertigt werden, diese Beispiele kennt jeder. Aber die Additive Fertigung mit Keramik stellt noch eher ein Randthema dar. Dabei stehen heute bereits unterschiedliche Verfahren für verschiedenste Anwendungen industriell zur Verfügung…

www.prozesswaerme.net